die Erben - PHELIAS ERBEN

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Jedes Volk unseres wunderschönen und von Phelia geformten Landes schickt seine Gesandten aus, teilzuhaben an der Reise. Dem Zug aller Gesandten durch das Land, um Rast zu machen und Rat zu halten mit denen, die der Reise nicht beiwohnen können. Ob nur zum Austausch von Geschichten, dem Anschluß an die Reise, um Hilfe zu erflehen oder Opfergaben darzubieten, jeder ist willkommen uns beizuwohnen, wenn wir die Reise für eine Rast unterbrechen. Derweil wir uns von den Mühen des Weges ein wenig Erholung gönnen stehen wir Euch mit Rat und Tat zur Seite. 
Auf der Reise anzutreffen sind die nachfolgend aufgeführten Heldinnen und Helden. Mehr erfahrt Ihr über jeden einzelnen, wenn Ihr deren Bild oder Namen berührt.

 
 
 
 

Sohn von Rarmark Wolfsjäger, dem Anführer der drei Clans aus dem Norden. Er hat das Lager begründet und steht der Gemeinschaft der Erben vor.

Diese holde Maid begründete mit Karm das Lager. Sie zeichnet und schneidert für uns und gehört neben Karm und Mirco der Lagerführung an.
 
 

 
 
 
 

Zwei helfende Hände, wo immer sie gebraucht werden.

Schmied aus Leidenschaft und ein geschickter Handwerker im Umgang mit Holz und Elbentechnologie.
 
 

 
 
 
 

Sohn von Ralf dem Schmied und jüngstes Mitglied der Erben. Er kümmert sich um die Ordnung im Lager und kleinere Aufräumarbeiten.

Unser erster Koch und Schmied. Er teilt Haus und Bett mit Eileen und gehört neben Karm und Michele der Lagerführung an.
 
 

 
 
 
 

Bäckerin und Köchin. Sie teilt Haus und Bett mit Mirco und wacht über das Feuer, dass es ja nie ausgehen möge.

Der fleißige Ruhepol in einer Schaar von Kriegern und Schildmaiden. Ein guter Freund für jeden Recken und eine zarte Schulter für jede Maid.
 
 

 
 
 
 

Krieger und Musicus in der Gemeinschaft der Erben. Ein Mann wie ein Baum.

Zweitjüngstes Mitglied der Erben und unser eherne Vertreter beim Bruchenball.
 
 

 
 
 
 

Koch und helfende Hand bei jeder Art von Arbeit.

unsere wandelbare Schamanin schneidert für die Erben und bereitet uns allen bei kaltem Wetter die vorzüglichsten Tees. Zudem ist sie eine Zierde für unser Lager und verschönert unsere Körper mit allerlei Malerei.
 
 

 
 
 
 

Ein weiterer unserer Schmiede, der sich zudem um unsere Gerätschaften kümmert, die mit Elbentechnologie funktionieren.

Unser versierter Wanderhandwerker fertigt vor aller Augen behende allerlei nützliches aus Stahl, Holz und Leder. 
 
 

 
 
 
 

Unsere magische Heilerin und Kräuterkundlerin kümmert sich um all unsere kleinen Wehwehchen aus dem Haushalt bis hin zu den schlimmsten Wunden aus Kampf und Gemetzel. 

Unsere frischgebackene Erbin ist keiner Feier abgeneigt und verbreitet stets gute Laune. Sie ist ein kleine fleißige Biene und weiß sehr wohl anzupacken, wo Arbeit anfällt.
 
 

 
 
 
 

Unsere neueste Lageranwärterin. Sie stößt im Jahre 2019 zu unserer Schaar hinzu.


 
 
 
Noch viele weitere werden unseren Weg begleiten, werden ihre Geschichten erzählen. Nicht alle werden zu jeder Zeit anwesend sein, sondern fern ihren Aufgaben nachgehen. Doch von ihrer Weisheit zehren wir alle zu jeder Stund und in unseren Liedern sind sie stets bei uns. Wo die Erben anzutreffen sind, das erfahret auf zauberhafte Weise hier.

 
Ehre und Stärke 
und möge Phelia stets Euer Schwert führen und Euren Feinden Ehrfurcht lehren. 
 
 
 
Impressum
Disclaimer
Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü