die Erben - PHELIAS ERBEN

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Jedes Volk unseres wunderschönen und von Phelia geformten Landes schickt seine Gesandten aus, teilzuhaben an der Reise. Dem Zug aller Gesandten durch das Land, um Rast zu machen und Rat zu halten mit denen, die der Reise nicht beiwohnen können. Ob nur zum Austausch von Geschichten, dem Anschluß an die Reise, um Hilfe zu erflehen oder Opfergaben darzubieten, jeder ist willkommen uns beizuwohnen, wenn wir die Reise für eine Rast unterbrechen. Derweil wir uns von den Mühen des Weges ein wenig Erholung gönnen stehen wir Euch mit Rat und Tat zur Seite. 
Auf der Reise anzutreffen sind die nachfolgend aufgeführten Heldinnen und Helden. Mehr erfahrt Ihr über jeden einzelnen, wenn Ihr deren Namen berührt.

Sohn von Rarmark Wolfsjäger, dem Anführer der drei Clans aus dem Norden. Er hat das Lager begründet und steht ihm seither vor.
rinzessin Michele
Mitbegründerin des Lagers und erste Schneiderin. Fertigt mit flinken Fingern Banner, Kissen und Gewandungen. Sie leitet das Lager mit.
ord Mirco
Krieger, Schmied und ein Zauberer am offenen Feuer. Er versteht es wahrlich uns ein Mahle zu bereiten nach dem sich ein jeder Krieger sehnt. Auch er leitet das Lager mit
ady Eileen
Schildmaid Gandors und Bäckerin unseres vorzüglichen Brotes, welches uns zu jeder Tageszeit stärkt. Zudem bereitet sie schmackhafte Gerichte ohne dass ein Tier dafür leiden musste.
itter Tristan
Ein Mann wie ein Baum. Standhaft, wortgewandt und ehrenvoll. Er untermalt unsere Rast mit den lieblichen Klängen seiner Laute.
err Ralf
Ehrenwerter Recke, Schmied und vertrauenswürdiger Versorger mit allerlei köstlichem Nass.
nappe Jann
Unser leuchtender Stern am Lagerhimmel. Er bringt jede Maid mit seinen Augen zum Schmelzen.
ir Corvin
langjähriger Weggefährte, Schmied und Versorger. Er bringt ran die guten Sachen, aus denen Lord Mirco und Lady Eileen ihre gar köstlichen Speisen zu zaubern wissen.
aid Christine
ein gar wandelbares Wesen und gar vortreffliche Schneiderin. Sicher und geschickt mit Nadel und Faden und stilsicher in der Wahl der Stoffe und Accessoires.
itter Jaron
 ein Fels, ein Berg, ein Verteidiger Phelias. Keiner schwingt die Axt mit mehr Kraft als er. Er wacht stets über das Lager und hält Eindringlinge fern.
eister Terry
Geschick und Kraft liegen in den Händen unseres ersten Baumeisters. Ob Stahl, Holz oder Leder. Irgenwann beugt es sich ihm und seinen Werkzeugen.
rinz Sebastian
Er beehrt unser Lager von Zeit zu Zeit und verdingt sich am Feuer, wo er für unser leibliches Wohl sorgt.

Noch viele weitere werden unseren Weg begleiten, werden ihre Geschichten erzählen. Nicht alle werden zu jeder Zeit anwesend sein, sondern fern ihren Aufgaben nachgehen. Doch von ihrer Weisheit zehren wir alle zu jeder Stund und in unseren Liedern sind sie stets bei uns. Wo die Erben anzutreffen sind, das erfahret auf zauberhafte Weise hier.

 
Ehre und Stärke 
und möge Phelia stets Euer Schwert führen und Euren Feinden Ehrfurcht lehren. 



 
 
Impressum
Disclaimer
Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü